HOME Barbara Krohn Edition Kreatives Schreiben Kurse für Erwachsene • Erzählen • Lyrik • Biographie • Sommerkurse • Artistravel Kurse für Kinder und Jugendliche • Schülerakademie Regensburg • Kurse an Schulen Feedback Stadtkunst & Regensburg Links Impressum

Tageskurse Lyrik


Gedichte lesen und Gedichte schreiben ~ was sich auf Leben reimt … ohne sich reimen zu müssen ~ dicht … dichter … verdichtet … gedichtet ~ was gesagt wird und doch ungesagt bleibt ~ poetische Zwischenräume ~ die Zeit raffen … die Zeit dehnen ~ Gedanken, Bilder, Erinnerungen: in Sprache neu bedacht ~ Abgründe und Aufwinde ~ Worte mit Flügeln ~

"Gedichte sind kein Luxus, sie gehören zu unserem Existenzminimum."
(Elisabeth Borchers)


L-1 Lyriktag Online:


Datum: Sa, 20. März 2021
Kurszeiten: 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr
Kursgebühr: 90,00 €
Ort: Zoom-Konferenz, online

Alle Infos zum Ablauf findet ihr weiter unten.



L-2: geplanter Präsenztag


Sa, 02. Oktober 2021
Kurszeiten: 10 bis 18 Uhr
Kursgebühr: 90,00 €
Ort: Stadtkunst Regensburg

Anmeldung: Anmeldeformular öffnen.




Der Lyriktag Online

Liebe Lyrikfrauen und -männer!

Für den 20. März war in Regensburg der nächste Lyriktag geplant - daraus wird aller Voraussicht nach leider nichts werden.

Meine private Prognose für eine Normalisierung auch für die Schreibkurse richtet sich eher auf den Herbst - aber Prognosen mag ich selbst schon gar nicht mehr hören oder aufstellen.

Am letzten Wochenende habe ich aber meinen ersten Online-Erzählkurs via Zoom durchgeführt - um es auszuprobieren, um trotz allem etwas anzubieten für alle, die nicht länger warten wollten - und bin inzwischen sehr froh, diesen Schritt gewagt zu haben. Es lief bestens. Im Kurs war fast alles da, was auch live möglich ist: reger Austausch von Gedanken, Empfindungen, Eindrücken, ein Miteinander, aufmerksames Zuhören, Respekt, Lachen, Worte, sehr viele Worte, interessante Textprojekte, immer wieder Nähe. Was nicht ging: "richtige" Umarmungen, Gespräche am Rande, Haribo, Kekse und ein Raum, der mit Flipchartpapier dekoriert wird.

Wer von euch hat Lust, diese Form auch fürs Lyrikschreiben auszuprobieren? Der Ablauf wird ähnlich gestaltet wie im live-Kurs: kurzes Kennenlernen, Wortaufwärmungsphase, Schreibaufgabe 1 (je nach Bedarf 20-30 Min. Zeit), Vorlesen und Besprechen der entstandenen Gedichte, Schreibaufgabe 2, Vorlesen und Besprechen usw.

In den Schreibphasen können sich die TeilnehmerInnen natürlich aus dem Zoom-Raum ausklinken, wie auch sonst per Hand oder am PC schreiben. Bei Bedarf bin ich erreichbar. Und es wird eine große und auch kleine Pausen geben, in Absprache mit euch. Die Verpflegung auch fürs leibliche Wohl (ihr wisst ja, Kreativität verbraucht viel Energie) übernimmt jede/r selbst.
In der Woche vor dem Kurstag verschicke ich eine Rundmail mit Informationen und einer kl. Vorbereitungsaufgabe.
Den Zoom-Link bekommt ihr per Mail am Tag vor dem Kurs. Der Zoom-Raum wird zur Orientierung ca. 20 Minuten vor Beginn geöffnet.


Zur Anmeldung gleich das Anmeldeformular öffnen.


Stimmen zu den Lyrikkursen:
"Auch nach dem Abstand von nun schon wieder über einer Woche empfinde ich diesen Kurs als einen Tag, der sich für mich angefühlt hat, als wäre ich nicht nur ganz weit, sondern auch sehr lange weg gewesen. Und wie jedesmal ist die Wahrnehmung des Umgebenden danach sehr viel intensiver; diesmal insbesondere angesichts der Schneeflocken und ihrer unglaublichen Formationen vor den Straßenlaternen ... Nochmals Danke!"
Nicole R., Regensburg


"Die lyrischen Stunden sind immer eine wunderbare Gelegenheit, Zeit und Raum zu entfliehen und die Welt anders zu denken. Wie könnte man das Jahr besser beginnen."
Petra H., Maxhütte-Haidhof


Ein Gedicht:

"… der fluss ist beredt
fremdes glucksen und gurgeln und schwallen
in einer sprache die nirgendwo
auf dem lehrplan steht
was hat er geflüstert
war das schon die antwort
gar eine frage
wechselt er sprachen wie länder
deren ufer er kämmt
wie willst du ihn je verstehen …"


(aus: barbara krohn, im handumdrehen)









»im handumdrehen«
Lyrik von Barbara Krohn.
Es sind die Fragen nach dem Wesentlichen im Leben, denen Barbara Krohn wortstark nachspürt.

Erschienen im
»Lichtung Verlag
   


»Orte der Liebe«
Lyrik von Barbara Krohn.
Gedichte in deutscher
und englischer Sprache.

Erschienen im
»KernVerlag
   


»Alltagsrettung«
54 poetische Prosatexte rund um den Alltag.

Erschienen im
»Lichtung Verlag